Weitschaftstiefel-Weite einfach erklärt

Weitschaftstiefel gibt es in einer Vielzahl verschiedener Größen, Farben und eben auch Schaftumfänge. Während die Schuhgröße geläufig und den meisten bekannt ist, kann es schwer sein, die perfekte Weitschaftstiefel-Weite, auch Schuhweite genannt, zu finden. Dabei ist diese die wohl wichtigste Maßeinheit beim Kauf von Stiefeln aus Leder, da bereits eine Größe Unterschied den Tragekomfort erheblich beeinflussen kann. Doch welche Größen gibt es überhaupt? Und welche Schuhweiteist der richtige für Sie? In diesem Blog erfahren Sie alles, was Sie über die Weitschaftstiefel-Weite wissen müssen, wie Sie diese messen und welche Modelle sich bei welcher Größe anbieten.

Was ist die Schuhweite eines Stiefels?

Die Schuhweite eines Stiefels gibt im Gegenteil zur herkömmlichen Schuhgröße eine präzise Angabe zur Schuhweite, die bestimmt, wie breit der Schuh ist. Vor allem bei Weitschaftstiefeln ist dies von großer Bedeutung, da Sie so sicher sein können, dass Ihr Stiefel Ihnen nicht nur genug Freiraum an den Waden bietet, sondern auch am Fuß selbst optimal passt. Dabei wird zwischen vornehmlich drei verschiedenen Größen unterschieden, mit denen jeder die Größe findet, die perfekt zu seinem Fuß passt. Mit der perfekten Größe tragen Sie nicht nur zum Tragekomfort bei, sondern auch zum Look des Schuhs. Denn Stiefel, die passen, sehen super aus und geben Ihnen Selbstbewusstsein und Sicherheit beim Laufen! Doch welche Größen gibt es überhaupt?

Welche Schuhweiten gibt es?

Bei Jilsen bieten wir verschiedene Schuhweiten an, damit jeder den Stiefel findet, der zu seinem Fuß passt. Damit Sie wissen, welche Größe für Sie die richtige ist, haben wir im Folgenden die verschiedenen Schuhgrößen für Sie zusammengetragen und erklären, für wen welche Größe die richtige ist.

Weitschaftstiefel Weite G

Weitschaftstiefel Weite G ist unsere kleinste Größe, bietet aber dennoch genug Platz für kräftige Waden. Wenn Sie Weitschaftstiefel Weite G benötigen, bieten sich zudem Stiefel mit langem Schaft an, die zu einer femininen Optik beitragen und auch zu besonderen Anlässen dank des eleganten und schmalen Look optimal kombiniert werden können. In der Stiefel-Weite G erhalten Sie einen noch immer schmalen Schuh, der dank leichter Übergröße genug Freiraum für leicht breitere Füße bietet. So kommen Sie auch an heißen Sommertagen nicht ins Schwitzen.

Weitschaftstiefel Weite H

Weitschaftstiefel in XXL mit der Weite H bieten extra Komfort und Platz. Stiefel mit Schuhweite H sind in der Regel für Personen mit breiteren Füßen und einem größeren Vorfußbereich gedacht. Die Schuhweite H steht für eine breitere Passform im Vergleich zu den Standardweiten und bietet merklich mehr Platz als Weitschaftstiefel Weite G. Dies bedeutet, dass der Schuh mehr Platz im Zehenbereich bietet, was besonders wichtig ist, wenn Sie breitere Füße haben oder zusätzlichen Raum für mehr Komfort wünschen. Diese Schuhweite kann auch hilfreich sein, wenn Sie es bevorzugen, im Winter dicke Socken zu tragen, die zusätzlichen Schutz gegen die Kälte bieten. Mit Weitschaftstiefel Weite H ist dies kein Problem!

Weitschaftstiefel Weite K

Weitschaftstiefel mit Weite K sind für Personen mit sehr breiten Waden geeignet, die in herkömmlichen Stiefeln oft Schwierigkeiten haben, eine gute Passform zu finden. Diese Stiefel bieten mehr Raum im Fußbereich und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Bei Jilsen stellen wir so sicher, dass jeder Stiefel tragen kann und sich dabei in diesem Wohl fühlt. Wenn Sie bedenken haben, dass die Stiefel nicht mehr elegant aussehen, dann können wir Ihnen diese Sorge nehmen – in unserem Sortiment finden Sie verschiedene Stiefel, die u.a. durch flache Absätze und niedrige Schafthöhen einen sportlichen und schlanken Look haben. Trotzdem lassen sich diese auch zu besonderen Anlässen tragen, da bei uns alle Stiefel aus hochwertigem und elegantem Echtleder gefertigt sind.

Welche Schuhweite ist die richtige für Sie?

Sie haben jetzt einen ungefähren Überblick, für wen welche Schuhweite geeignet ist. Doch welche Schuhweite sollten Sie jetzt wählen? Um dies herauszufinden, können Sie schnell und präzise Ihre Fußweite bestimmen. Im Folgenden erklären wir Ihnen wie!

Wie messe ich meine Schuhweite?

Um die Schuhweite präzise von Zuhause bestimmen zu können, benötigen Sie lediglich zwei Dinge: ein flexibles Maßband und ein Blatt Papier sowie einen Stift. Wenn Sie beide Utensilien zur Hand haben, können Sie anschließend mit der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung präzise Ihre Weitschaftstiefel-Weite bestimmen:

  • Bereiten Sie Ihr Messwerkzeug vor: Legen Sie das Maßband flach auf den Boden oder verwenden Sie ein Lineal.
  • Setzen Sie sich auf einen Stuhl: Setzen Sie sich auf einen Stuhl und stellen Sie sicher, dass Ihr Fuß flach auf dem Boden steht.
  • Messen Sie den breitesten Teil Ihres Fußes: Finden Sie den breitesten Teil Ihres Fußes, der normalerweise über den Ballen verläuft. Dies ist der Bereich zwischen Ihrem großen Zeh und Ihrem Fußgewölbe.
  • Umfang messen: Legen Sie das Maßband um den breitesten Teil Ihres Fußes und stellen Sie sicher, dass es eng, aber nicht zu straff anliegt. Messen Sie den Umfang in Zentimetern oder Inches.
  • Aufzeichnen der Messung: Notieren Sie sich die gemessene Schuhweite.

Anschließend können Sie Ihre gemessenen Werte mit unserer Größentabelle abgleichen und können direkt mit dem Shoppen beginnen! Es ist hierbei noch wichtig zu beachten, dass Sie jeden Stiefel bei uns tragen können, unabhängig von Ihrer Schuhweite. Wir achten darauf, unsere Stiefel so zu entwerfen, dass diese sowohl für schmale als auch breitere Füße den besten Tragekomfort bieten. Auch der Look wird nicht durch größere Maße beeinträchitg.

Wie messe ich den Stiefel-Umfang?

Der Kauf von Stiefeln gestaltet sich unkompliziert, wenn man die passende Schuhgröße und durchschnittliche Wadenumfänge hat. Für Menschen mit kräftigeren Waden gestaltet sich die Auswahl in herkömmlichen Schuhgeschäften oft schwierig. Die üblichen Stiefel passen meistens nicht, und Stiefel mit weiteren Schaftgrößen sind in verschiedensten Umfängen erhältlich, was die Entscheidung für den richtigen Stiefel erschwert. Mit den Folgenden 3 Schritten erfahren Sie sofort Ihre Schuhgröße mithilfe unserer praktischen Größentabelle:

  • Schritt 1: Setzen Sie sich auf einen Stuhl und achten Sie darauf, dass Ihre Beine in einem 90-Grad-Winkel auf dem Boden stehen. Jetzt messen Sie Ihre freien Unterschenkel an ihrer dicksten Stelle.
  • Schritt 2: Besuchen Sie unsere Tabelle für die Schaftweite bei Stiefeln und geben die höchste Zahl deiner Wadenmessung ein und ebenso Ihre Schuhgröße. Da unsere Schuhgrößen normal ausfallen, können Sie Ihre Standardgröße eingeben.
  • Schritt 3: In unserem Onlineshop finden Sie mit unserer praktischen Filterfunktion die passenden Weitschaftstiefel, die zu Ihrem ganz persönlichen Style passen. Entdecken Sie jetzt unser Sortiment!

Fazit

Das Messen Ihrer Schuhweite ist essentiell, um den passenden Weitschaftstiefel zu finden. Mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung ist dies aber problemlos und ohne mit nur wenigen Hilfsmitteln möglich. Wenn Sie weitere Fragen oder Anliegen haben, um den perfekten Weitschaftstiefel für sich zu finden, können Sie jederzeit unser Expertenteam kontaktieren